Zum Thema

LANGLAUFEN - SKATING & DIAGONAL KLASSISCH

Ich darf seit meinem 4. Lebensjahr die Natur auf Langlaufski erleben und erlebte dabei viele Entwicklungen. Entdecke auch du das "Winterwonderland" aus eigener Kraft und lerne die richtige Technik dazu. Langlaufen hat unter allen Wintersportarten das Beste Verhältnis von Zeitaufwand und körperlichen Nutzen für die Gesundheit. Beide Stile haben in der Technik eine methodische 5 – Gangschaltung, die ich dir in der Praxis Schritt für Schritt mit Vorübungen zu Vorübungen beibringe. Persönlich laufe ich beide Stile - Klassisch und Skating. Meine Entscheidung nach dem Stil richtet sich nach den Schnee- und Loipenbedingungen.

    Zum Thema

    LANGLAUFEN KLASSISCH - DIAGONAL

    Informationen zum Langlaufkurs classic
    Klassisches Langlaufenist die gesündeste Sportart die man betreiben kann, erfüllt die Kriterien für Gesundheitssport  und ist für alle Leistungslevel bestens dosierbar! Es sind keine Vorerfahrungen nötig. Diesen Kurs empfehle ich uneingeschränkt für Alle die sich gerne im Winter bewegen wollen. Meine Langlaufkurse bauen sich methodisch je nach Könnensstufe für Kinder, Jugend und Erwachsene in verschiedenen Lernebenen auf.

    • Lernebene Grün: Erste Erfahrungen mit Nordic Cruisen, konditionell und koordinativ leichte Diagonal Technik. Sicheres Anhalten und Bremsen.
    • Lernebene Blau: Übergang vom Nordic Cruisen zum dynamisch-sportlicheren, ökonomischen klassischen Skilanglauf. Abstoßen, Gleiten und Belastungswechsel in einfachen Lauftechniken mit größeren Bewegungsumfängen. Sicheres Abfahren in der Loipe.
    • Lernebene Rot:  Loipen sportlich und vielseitig bewältigen. Längere und anspruchsvollere Strecken können vielseitig in allen Lauftechniken bewältigt werden. Flüssig im Anstieg, stabil in der Gleitphase. Fahrspaß und Eingenmotivation sind groß
    • Lernebene Schwarz: Souveränes und sportlich – variables Langlaufen in jedem Gelände, freie Verfügbarkeit und optimaler Wechsel der Techniken im klassischen Langlauf.

    Klassische Langlaufski variieren in Breite, Länge und Steigzone. Lass dich gerne von mir beraten.
    Nordic Cruiser: für wenig trainierte ohne Vorerfahrung, die mit entspanntem Skiwandern beginnen wollen.
    Schuppenski / Fellski / Wachsski: für sportliche Personen, die dynamisch Laufen wollen.

    Preise: Es gelten die allgemeinen Preise für Personal Training. Der Kurspreis wird angepaßt an die Teilnehmer/innen und den zeitlichen Aufwand.

    Zum Thema

    LANGLAUFEN SKATING

    Informationen zum Skating Kurs
    Die Freistil Technik ist die Action, Spaß und Tempo-Disziplin unter den nordischen Sportarten. Vorerfahrungen mit Skifahren, Inlineskating und Schlittschuhlaufen sind ideal. Du solltest Lust dazu haben deinen Körper zu fordern und auch im Winter richtig ins Schwitzen zu kommen. Skating ist ein athletisches Ganzkörpertraining und ein Booster für Kondition und Koordination. Meine Skatingkurse bauen sich methodisch je nach Könnensstufe für Kinder, Jugend und Erwachsene in verschiedenen Lernebenen auf.

    • Lernebene Grün: Erste Erfahrungen mit der Ausrüstung, konditionell und koordinativ leichte Loipen. Erste Erfahrungen von Kraft und Ausdauer in der Ebene bis leicht bergauf und bergab. Sicheres Anhalten und Bremsen.
    • Lernebene Blau: Armarbeit und Beinarbeit im Zusammenhang mit dem Schlittschuhschritt kombinieren. Abstoßen, Gleiten, Belastungswechsel in der 1:2 Technik und mit diagonalen Armschwung. Situatives Gelände bewältigen. Sicheres Abfahren.
    • Lernebene Rot: Loipen sportlich und vielseitig bewältigen. Längere und anspruchsvollere Strecken können vielseitig gelaufen werden. Stabiles Einbeingleiten, flüssiges Bewegen im Anstieg, 1:1 Technik
    • Lernebene Schwarz: Souveränes und sportlich – variables Langlaufen in jedem Gelände, freie Verfügbarkeit und optimaler Wechsel der Techniken im klassischen Langlauf. Ökonomisches Langlaufen und hohe Geschwindigkeiten sowie Bewegungsfrequenzen meistern.

    Preise: Es gelten die allgemeinen Preise für Personal Training. Der Kurspreis wird angepaßt an die Teilnehmer/innen und den zeitlichen Aufwand.

     

    Zum Thema

    LEIHAUSRÜSTUNG

    Ich bin in enger Kooperation mit einem Profi-Verleiher und kümmere mich gerne um deine Ski / Langlauf Leihausrüstung.
     

    Zum Thema

    Training in unterschiedlichen Locations


    Outdoor Training!

    Sommer wie Winter an der frischen Luft

    Training bei Dir zu Hause!

    Schwitzen in den eigenen Räumen

    Training im Studio

    Passend zu jedem Wetter