AGNI - DIE FLAMME IN DEINEM STOFFWECHSEL

  • Agni ist die ayurvedische Metapher für „Stoffwechsel-Funktionen“ im Körper.
  • Agni hoch zu halten ist das Hauptaugenmerk in einer individuellen Ernährung nach Ayurveda.
  • Agni beinhaltet die Verdauungsfunktion, Sinneswahrnehmung, den Zellstoffwechsel und die mentale Aufnahme von Eindrücken.
  • Ist Agni schwach oder geschwächt, wird der Körper Krankheitssymptome anhäufen, da es die Anhäufung von halb-verdauten (Abfall-) Stoffen (= Stoffwechselschrott) fördert. Diese nennt Ayurveda Ama.
Zum Thema

Training in unterschiedlichen Locations


Outdoor Training!

Sommer wie Winter an der frischen Luft

Training bei Dir zu Hause!

Schwitzen in den eigenen Räumen

Training im Studio

Passend zu jedem Wetter