EXKURS: LAKTAT

Laktat ist ein Endprodukt im Energiestoffwechsel der Zelle und fällt ständig an. Mit steigender Leistung nimmt die Laktatkonzentration zu, was die Muskulatur nur bis zu einem gewissen Leistungsbereich toleriert. So lassen sich Trainingszonen definieren: Ich zeichne Herzfrequenz und Laktatkonzentration der Teststufen auf, und werte diese aus um zu erkennen in welche Richtung eine Optimierung deiner Leistungsfähigkeit gehen kann. Du erhältst die gesamte Auswertung des Tests in DIN A4, Trainingszonen für Regeneration, Grundlagen, Fitness und Wettkampf in jeder Disziplin, plus drei individuelle Pläne für deine Wunscheinheiten. Als Profi hilft dir eine Überprüfung des Leistungsstandes, als Hobbysportler erhältst du verlässliche Trainingsbereiche, um die Zeitfenster seines Trainings sinnvoll zu nutzen. Blutwerte unterliegen keinen Stimmungslagen, d.h. eine objektive Bewertung des Ist-Zustandes ist möglich. Die Ergebnisse haben circa 6 Monate Gültigkeit.    
Übrigens: In jedem Trainingsbereich wird Fett verbrannt. Es variiert lediglich der prozentuale Anteil. Entscheidend bei der Energiebilanz sind also nicht nur die relativ verbrannte Fettmenge, sondern auch die absolut verbrannten Kalorien aus Fetten und Kohlenhydraten.

Training in unterschiedlichen Locations


Outdoor Training!

Sommer wie Winter an der frischen Luft

Training bei Dir zu Hause!

Schwitzen in den eigenen Räumen

Training im Studio

Passend zu jedem Wetter